?

Log in

Guilty Pleasure's Journal

> recent entries
> calendar
> friends
> profile

Thursday, February 10th, 2005
9:53 pm - Go rock.

prettyboyfloyd
Um das hier noch etwas stärker zu beleben noch ein paar Links... hierher bezieh ich so allerlei Plattentips und bei einem davon gibt's auch regelmäßig ganze Videos in guter Qualität zu sehen. Schaut selbst!





</font>

current mood: creative

(comment on this)

9:08 pm - The Boys are Back in Town.

prettyboyfloyd
Grooooßes Plakat!Collapse )

Whoa. Thin Lizzy und Jaded Heart vor der Haustür, am 12. März im Brückenforum Bonn. Erstere zwar wegen eines Todesfalls ohne Phil Lynott und zweitere wegen der-hat-genug-anderes-zu-tun ohne Michael Bormann, aber immerhin. Möchte vielleicht außer makora realistischerweise noch jemand mit?

current mood: energetic

(comment on this)

Thursday, February 3rd, 2005
6:25 pm - Komiker

makora
Kennen Sie Tenacious D.?

(4 comments | comment on this)

Wednesday, January 26th, 2005
10:37 am - Aufruf...

prettyboyfloyd
So - jetzt bringen wir hier mal wieder etwas Leben rein. Und zwar so:

Gehen Sie umgehend hierhin und klicken dann oben auf 'Multimedia'. Und dann schauen Sie sich insbesondere einmal das neue Video der Donnas und 'Look What You've Done' von Jet an (auch 'Simple Man' von Shinedown ist erlaubt, auch wenn es sich dabei vermutlich wieder mal um Christenmenschen handelt) und freuen sich, doch endlich mal das sehen zu können, was Viva nie zeigt, auch wenn es sich dabei um große Namen handelt.

"Dann hast du auch bald kapiert / dass der Rock die Welt regiert."

current mood: ecstatic

(2 comments | comment on this)

Wednesday, October 6th, 2004
11:21 am - Europe start from the Dark!

prettyboyfloyd

Europe Reunion - yaaay! Und offenbar nicht nur, um nochmal das (furchtbare, aber schadeschade: erfolgreichste) "Final Countdown" zu spielen. Das neue Album 'Start From The Dark'&nbsp;war überraschend... nicht-retro.&nbsp;Hören Sie rein - und wenn Zeit und Geld ist: hier kann man die Herren live sehen.

26.10.2004 Flensburg Roxy
27.10.2004 Hamburg Fabrik
28.10.2004 Köln Live Music Hall
29.10.2004 Nürnberg Löwensaal
31.10.2004 Stuttgart Longhorn LKA
01.11.2004 München Georg-Else-Halle

Außerdem bitte das Video 'Got To Have Faith' angucken und das neue Album probehören, marsch, marsch!

Wo? Hier: www.europetheband.com

current mood: content

(2 comments | comment on this)

10:58 am - Twisted Sister still hungry...

prettyboyfloyd
Fans werden lange drauf gehofft haben, alle anderen so etwas befürchtet: Eine Neueinspielung des Klassikers 'Stay Hungry' der beliebten (?) Twisted Sister. Albumtitel ist - naaa? - 'Still Hungry' (höhö).

Die Trackliste ist: Stay Hungry / We're Not Gonna Take It / Burn In Hell / Horror-Teria / Captain Howdy Street Justice / I Wanna Rock / The Price / Don't Let Me Down / The Beast / S.M.F. / Never Say Never / Blastin' Fast & Loud / Heroes Are Hard To Find

Yay. Mehr zum Album, zu Twisted Sister und überhaupt: www.melodicrock.com

current mood: ecstatic

(comment on this)

10:52 am - Jaded Heart ohne Michael Bormann

prettyboyfloyd
Traurig, schade, ärgerlich, unwürdig. Fällt einem alles ein, wenn man hört, dass - und vielmehr: wieso - sich Jaded Heart von ihrem Sänger Michael Bormann getrennt haben. "Die anderen haben sich die Rechte am Logo und am Bandnamen gesichert, hinter meinem Rücken!" maulte Bormann bei www.melodicrock.com am Dienstag. Ärgerlich ist sowas. Noch ärgerlicher aber, dass damit wieder eins dieser Spinal Tap-artigen Rock-Klischees bedient wird.

Jaded Heart haben 14 Jahre lang wirklich Spaß gemacht und jedem Album konnte man den Spaß an der Musik wirklich anhören - dabei ging es jedesmal einen kleinen Schritt nach vorne. Auch wenn mir persönlich 'IV' am besten gefallen hat, waren auch die beiden Nachfolger 'The Journey Will Never End' (2002) und 'Trust' (2004) wirklich gut.

Dass Herr Bormann auch in Zukunft zu hören sein wird (immerhin singt er auch bei Rain und Charade - und das Soloalbum war auch durchaus beachtlich!) ist wohl klar. Ob Jaded Heart, die auch schon mit Acts wie Gotthard touren durften, das überleben werden, ist fraglich; immerhin war Bormanns Stimme so ziemlich das Merkmal im Sound der Band.

current mood: moody

(comment on this)

Monday, September 27th, 2004
7:57 pm

makora
Habe auf der zweistündigen Autofahrt am Wochenende mal wieder meine gute alte Kassette gehört.

Def Leppard.

Die Freude an dieser Musik ist, dass man nicht enttäuscht wird. Sie fängt stark an und schwächelt nicht, wenn der Text anfängt. Man hat immer dieses schöne Gefühl platzen zu können, weil die Musik so kräftig und befriedigend ist.

(1 comment | comment on this)

Wednesday, September 22nd, 2004
3:55 pm

prettyboyfloyd

(comment on this)

Monday, September 20th, 2004
9:45 pm - Kleine Übersicht

makora

Ich dachte ich verschaff mal einen kleinen Überblick über meine Musik. Vielleicht findet der eine oder andere ja noch was. Und wenn ja, ich schicks gern mal zum hören vorbei.

Als nächstes widme ich mich meinen CDs und schau mal was ich empfehlen kann.

 

Achtung, ist ne lange

PlaylistCollapse )

current mood: calm

(12 comments | comment on this)

11:23 am - Nur so...

prettyboyfloyd
Park Avenue leads to Skid Row!

(comment on this)

Sunday, September 19th, 2004
11:41 pm - Pretty Boy Floyd - Size Really DOES Matter.

prettyboyfloyd
Ohne dass ich's mitbekommen hätte, heimlich, still & leise, haben PBF 2003 ein neues Album veröffentlich! "Size Really DOES Matter!" klingt zeitgemäß und doch sehr nach PBF. Klingt doof, ist aber so. Als wäre der Zeitgeist ihnen entgegengekommen können PBF noch authentisch sein und dennoch teilweise sehr an Blink182 und Co. denken lassen. Jeder Song ist gute Laune pur - was soll man da noch groß sagen: Probehören - JETZT!

9/10.

CoverCollapse )

(comment on this)

Friday, September 17th, 2004
11:22 pm - Mission statement

prettyboyfloyd
So, willkommen in meiner Welt.

Diese Community ist für alle, die mit den im Userinfo angegebenen Bands irgendwas anfangen können, i.e. Freunde melodischer Hardrock-Musik, egal aus welcher Epoche. Der 45jährige Purple-, Sabbath- oder Thin Lizzy-Fan ist genauso willkommen wie die, die in den 80ern großgeworden sind mit Poison, White Lion, Van Halen und Ratt - und genauso wie die 'Jüngsten', zu denen dann auch ich vermutlich gehören werde und die ihre Zeit mit Gotthard, Victory, Shakra, Jaded Heart u.a. verbracht haben.

Facts austauschen, sich über neue (oder alte!) Alben austauschen oder sie tauschen, rare Songtexte - alles willkommen.

Um das aber auch gleich klarzumachen: Keane, Travis, Krezip, Franz Ferdinand, the Verve und Placebo sind hier wirklich nicht das Thema; es geht schon um 'klassische' Rockmusik. Für Fragen und Anregungen bin ich natürlich immer gern zu haben.

current mood: determined

(comment on this)


> top of page
LiveJournal.com